Tag 4

Nach einer entspannten Nacht sind wir natürlich wieder früh auf den Beinen. Erst mal Kaffee trinken und ganz gemütlich wach werden und die Ruhe genießen. Nach dem Duschen wird wieder mal abgebaut, allerdings sind wir heute sehr gemütlich unterwegs und starten erst um halb elf. Hinzu kommt, das es angenehm warm ist und auch die Sonne rauskommt. Natürlich kommt mal wieder was dazwischen, diesmal die Funke, die keinen Ton mehr von sich gibt. Nach prüfen der ganzen Kabel geben wir erst einmal auf um heute Abend auf dem nächsten Campingplatz in Ruhe nachzusehen. Diese Thema erledigte sich allerdings auf dem Weg von alleine, weil die Funke meinte, nun doch wieder funktionieren zu wollen. Wir wollen unseren Plan von gestern wieder aufnehmen und starten in Richtung Fort Williams. Natürlich wieder auf kleineren Sträßchen wenn die Möglichkeit besteht. In Fort Williams angekommen durfte natürlich der Ben Nevis, der höchste Berg Schottlands nicht fehlen. Im Gegensatz zu den Dolomiten ist er allerdings recht klein. Komplett sehen konnten wir ihn auch leider nicht, weil die Spitze von Wolken verhangen war. Weiter geht's es rum um Loch Eil um dann wieder mal eine geile Single Track Road zu nehmen die uns an Loch Linnhe und Loch Shiel vorgeführt. In Strontian machen wir Pause und essen eine Kleinigkeit, danach einkaufen und den nächsten Campingplatz suchen. Den finden wir in Resipole und sind sehr zufrieden, weil wir ca. 20 Grad haben und noch gemütlich in der Sonne sitzen können. Jetzt allerdings gehen mir die Midges wieder ziemlich auf die Nerven, bin zwar eingeschmiert, aber trau den Dingern nicht. Übrigens war es keine Einbildung, Hab so ca. 15 Einschusslöcher im Gesicht. Gott sei Dank sind die nicht angeschwollen, sonst sähe ich heute etwas lädiert aus. Markus hat natürlich wieder Glück, den wollen die nicht so wirklich solange ich in der Nähe bin, mpf! So, uns ist für heute Feierabend, jetzt noch ne Runde laufen und gleich ein lecker Weibchen ( Isa meinte natürlich ein" Weinchen" ) egal ich nehm beides. In diesem Sinne bis morgen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Marsha Maffei (Donnerstag, 02 Februar 2017 20:21)


    What a stuff of un-ambiguity and preserveness of precious knowledge regarding unpredicted emotions.

  • #2

    Eli Maurin (Freitag, 03 Februar 2017 00:13)


    I am not sure where you're getting your info, but great topic. I needs to spend some time learning more or understanding more. Thanks for excellent info I was looking for this information for my mission.

  • #3

    Kimberli Santo (Freitag, 03 Februar 2017 22:16)


    That is a very good tip particularly to those fresh to the blogosphere. Simple but very accurate information� Appreciate your sharing this one. A must read article!

  • #4

    Monnie Schrom (Sonntag, 05 Februar 2017 00:45)


    We stumbled over here from a different page and thought I might as well check things out. I like what I see so i am just following you. Look forward to going over your web page again.

  • #5

    Landon Drewes (Sonntag, 05 Februar 2017 19:29)


    Greetings from Ohio! I'm bored to tears at work so I decided to check out your site on my iphone during lunch break. I enjoy the info you provide here and can't wait to take a look when I get home. I'm amazed at how fast your blog loaded on my cell phone .. I'm not even using WIFI, just 3G .. Anyhow, wonderful site!

  • #6

    Terrell Felipe (Montag, 06 Februar 2017 22:16)


    Wow, superb blog layout! How long have you been blogging for? you make blogging look easy. The overall look of your website is fantastic, as well as the content!

  • #7

    Edison Bentz (Montag, 06 Februar 2017 22:56)


    Undeniably imagine that which you stated. Your favorite justification appeared to be on the web the simplest thing to take note of. I say to you, I definitely get irked even as other people think about worries that they plainly do not know about. You managed to hit the nail upon the top and defined out the whole thing without having side effect , other people can take a signal. Will likely be again to get more. Thanks

  • #8

    Jose Lorence (Donnerstag, 09 Februar 2017 10:18)


    When someone writes an piece of writing he/she keeps the plan of a user in his/her brain that how a user can know it. Thus that's why this post is great. Thanks!

  • #9

    Custom essay writing service (Samstag, 20 Januar 2018 06:25)

    Such a very useful article. Very interesting to read this article. I would like to thank you for the efforts you had made for writing this awesome article.